Jarod McMurran "Jenseits der Vernunft"

Freitag, 13. September 2019 - Leibniz Theater

 

 

Jenseits der Vernunft |
Was sagten einst schon Siegfried & Roy aus Las Vegas über ihn:

"Jarod McMurran. Wer ist das denn?"
Vielleicht werden auch Sie sich genau das Gleiche fragen! Es gibt nämlich viele
Gerüchte um ihn, aber eins ist sicher: Er hat eine besondere, fast unheimliche
Gabe! Seit er 2001 auf seinem schottischen Anwesen, McMurran Manor, in der
Nähe von Edinburgh während eines starken Unwetters im Schlossgarten beim
schneiden einer Buchsbaumhecke mehrfach vom Blitz getroffen wurde, kann er
Gedanken lesen. Unsere, Ihre und sogar die von Hochlandschafen!
Und diese Fähigkeit stellt er in seiner Show mehrfach unter Beweis, wenn er mit seinem legendären „Gedankentransmitter“, den „Schnellhypnose-Handschuhen“, einer speziellen „Empfangsbrille“ und seiner „Liquid-Mind-Machine“ die Bühnen dieser Welt betritt.
Als Entertainer der alten Schule, weitab von Mainstream-Comedy und den
üblichen Zaubershows, hebt Jarod jede Veranstaltung auf den höchsten Level.
Er bewegt sich dabei auf den Spuren von Harry Houdini, versprüht einen Charme wie David Copperfield und unterstreicht sein Können mit seinem ureigenen britischen Humor. Die einzigartige Zusammenstellung aus verrückten Illusionen, feinsinnigem Humor, gepaart mit unfassbarer Mentalmagie, begeistert sein europäisches Publikum seit über 15 Jahren.
Erleben Sie eine gelungene Mischung aus Komik, total verrückter Mentalmagie, unglaublich lustiger Zauberei und vielen kuriosen Experimenten! Verpassen Sie auf keinen Fall diese knallbunte und verrückte
Unterhaltungsshow und verbringen Sie einen Abend... jenseits der Vernunft!

 

Einlass: 19h
Beginn: 20h
Eintritt: 25,90 / 21,90 (erm.)

  • w-facebook
  • w-flickr

© 2018-2019 by MIG